Gleiszellen-Gleishorbach III [41156]

Flurbereinigung nach §§ 1/37

Zust. Dienststelle: DLR Rheinpfalz mit Dienstsitz: Neustadt

 
© DLR
 

Ausführungsanordnung

Mit Wirkung vom [25.05.2021] wird die Ausführung des Flurbereinigungsplanes einschließlich seiner Nachträge angeordnet.
Sie hat die rechtliche Wirkung, dass die Abfindung jedes Beteiligten in rechtlicher Beziehung an die Stelle seiner alten Grundstücke und Rechte tritt. Die im Flurbereinigungsplan aufgeführten Teilnehmer werden jetzt auch Eigentümer der für sie ausgewiesenen Grundstücke.

(s. Bekanntmachungen)


letzte Aktualisierung: 04/23/2021
 

1. Verfahrensgebiet
2. Ziele des Verfahrens
3. Verfahrensablauf
4. Bekanntmachungen
5. Karten
6. Vorstand der TG
7. Mitarbeiter des DLR Rheinpfalz in Neustadt
8. Verfahrensdaten
9. Verfahrensbilder
10. Formulare und Merkblätter

 
1. Verfahrensgebietoben
 
 
Verfahrenskarte:  download
 
2. Ziele des Verfahrensoben
 
Förderung der allgemeinen Landeskultur und der Landentwicklung sowie zur durchgreifenden Verbesserung der Produktions- und Arbeitsbedingungen in der Landwirtschaft als Voraussetzung für die Steigerung der Wirtschaftlichkeit und der Wettbewerbsfähigkeit der landwirtschaftlichen Betriebe durch:

- Verbesserung der Erschließung mit einem neuen Wegenetz
- Schadlose Versickerung bzw. Ableitung des Oberflächenwassers
- Verbesserung der Oberflächengestaltung
- Zusammenlegung des Grundbesitzes
- Parallele Gestaltung der Wirtschaftsstücke
sowie
- Landschaftsgestaltende Maßnahmen zur Verbesserung des Naturhaushaltes und des Landschaftsbildes


- Katastererneuerung
- Neuvermessung mit Koordinatenkataster
- Berichtigung des Liegenschaftskatasters

- Berichtigung der öffentlichen Bücher
 
3. Verfahrensablaufoben
 
Einleitende Informationen
Anordnungsbeschluss 12/11/2002
Wahl des Vorstandes der TG
Feststellung der Wertermittlung 11/24/2016
Wege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan 11/14/2018
Planwunschtermin
Allgemeiner Besitzübergang 05/17/2019
Bekanntgabe des Flurbereinigungs- bzw. Zusammenlegungsplanes 12/02/2020
Eintritt des neuen Rechtszustandes 05/25/2021
Berichtigung der öffentlichen Bücher
Schlussfeststellung
 
4. Bekanntmachungenoben
 
Durch die Internet-Veröffentlichungen werden keine Rechtsmittelfristen begründet, maßgebend hierfür sind die Bekanntmachungen in den offiziellen Bekanntmachungsorganen der betroffenen Kommunen!
 

Aktuell

    Ausführungsanordnung
    Öffentliche Bekanntmachung vom 14.04.2021

Archiv


    Teilungsbeschluss
    Öffentliche Bekanntmachung vom 05.11.2014
    Anhörungs- und Erläuterungstermin über die Ergebnisse der Wertermittlung
    Öffentliche Bekanntmachung vom 25.08.2016
    Feststellung der Ergebnisse der Wertermittlung
    Öffentliche Bekanntmachung vom 24.11.2016
    Feststellung der UVP-Pflicht
    Öffentliche Bekanntmachung vom 01.08.2018
    Vorläufige Anordnung gem. § 36 FlurbG
    Öffentliche Bekanntmachung vom 21.11.2018
    Vorläufige Besitzeinweisung
    Öffentliche Bekanntmachung vom 08.04.2019

    Bekanntgabe des Flurbereinigungsplanes und Anhörungstermin über den Inhalt des Flurbereinigungsplanes
    Öffentliche Bekanntmachung vom 21.10.2020
 
5. Kartenoben
 
Gebietskarte.pdfGebietskarte.pdf

Karte des neuen Bestandes:
41156_zutkarte_flurbplan_1000_2020_10_frei.pdf41156_zutkarte_flurbplan_1000_2020_10_frei.pdf
 
6. Vorstand der TGoben
 
Vorsitzender der TG:
Thomas Schönlaub
Anschrift:
Winzergasse 15, 76889 Gleiszellen-Gleishorbach
Telefon:
06343/939593
Email:
schoenlaub@t-online.de
sonstige Mitglieder:
Hans-Jürgen Doll
Elli Schwerdtfeger
Andreas Schönlaub
Walter Ball
 
©
 
7. Mitarbeiter des DLR Rheinpfalz in Neustadtoben
 
zuständige Abteilung:
Landentwicklung/Ländliche Bodenordnung
Anschrift:
67433 Neustadt, Konrad-Adenauer-Str. 35
Email:
Landentwicklung-Rheinpfalz@dlr.rlp.de
 
Gruppenleiter:
Wiesner, Carsten
Sachgebietsleiter Planung und Vermessung:
Geymann, Hans
Sachgebietsleiter Verwaltung:
Hammel, Antoinette
Sachgebietsleiter Landespflege:
Kintscher, Robert
Sachgebietsleiter Bau:
Schemel, Achim
 
Die örtliche Bauleitung und das Kassenwesen liegen in der Zuständigkeit des VTG
 
8. Verfahrensdatenoben
 
Verfahrensart:
Flurbereinigung nach §§ 1/37
Verfahrensgröße:
17 ha
Anzahl der Ordnungsnummern (Eigentumsverhältnisse):
62
Kosten:
Finanzierung:
beteiligte Gemeinden:
Gleiszellen-Gleishorbach
 
9. Verfahrensbilderoben
 
 


www.landentwicklung.rlp.de




10. Formulare und Merkblätter



Formulare - Merkblätter zum Ausfüllen und Ausdrucken

Vermessung und Abmarkung in Flurbereinigungsverfahren
Vollmacht
Erklärung
Empfangsvollmacht
Vollmacht zur Vertretung bei der Vorstandswahl
Antrag auf Grenzanzeige der neuen Flurstückel