Apfeltag 2020 Programm und Anmeldung

Apfeltag am 21.08.2020 findet in verändertem Format statt
Der Apfeltag findet am 21.08.2020 im DLR Rheinpfalz ausschließlich auf dem Gelände der Versuchsanstalt in Klein-Altendorf statt. Vormittags startet die Veranstaltung um 9:00 Uhr, nachmittags um 13:30 Uhr.

An vier Stationen werden aktuelle Themen vorgestellt:
· Alternativen zu Glyphosat
· Neues zu Maschinen zur mechanischen Unkrautbekämpfung
· Harvista – Steuerung des Erntetermins
· Sortenvorstellungen
· Aktuelles zum Sonnenbrand
· Gerätevorstellung Carborain
· Erkenntnisse zu neuen Unterlagen und mehr

Es werden Gruppen für vier Themenstationen gebildet, die nach festgelegtem Zeitplan gemeinsam zur nächsten Station wechseln. Eine frei zugängliche Maschinen- und Produktausstellung findet nicht statt. Dafür bieten wir Austausch zu aktuellen Kernobst-Themen.

Die Anmeldung ist hier möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine namentliche Online-Anmeldung ist Pflicht. Wahlweise können Sie sich vormittags oder nachmittags zu gleichem Programm anmelden. Der Start ist um 9:00 Uhr oder 13:30 Uhr. Falls die Plätze belegt sind, tragen Sie sich bitte in die Warteliste ein. Wir informieren Sie kurzfristig über die freien Plätze.
Die Themenvorstellungen werden ca. 2,5 Stunden dauern. Kurzfristige Änderungen können sich aufgrund der dann geltenden CoronoSchVO NRW ergeben.

Mitzubringen sind: Mund- Nasenschutz, Kuli, Sonnen-, Regenschutz, Getränke
Allgemeine Corona-Regeln sind einzuhalten (1,5 m Abstand halten, Mund-Nasenschutz tragen). Weitere Regelungen entnehmen Sie dem Hygieneschutzkonzept dieser Veranstaltung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Das Obstbau-Team des DLR Rheinpfalz in Klein-Altendorf

Programm und Anmeldung: www.obstbau.rlp.de/Service/Termine


margret.wicke@dlr.rlp.de     www.Obstbau.rlp.de drucken nach oben  zurück